Home

Fotographie, Greifvögel und Grosskatzen, MariAndy Schaffer-Schürch

Zur Vergrösserung -> Klick ins Bild

Titelbild und Blumengalerie

 

Das Titelbild dieser Seite stellt den Parkgarten bei der Kathedrale Notre-Dame-de-Chartres (F) dar. Das Labyrinth das hier zum Ausdruck kommen soll, ist ein Abbild des Labyrinths am Boden in der Kathedrale. Obschon die Kathedrale mit ihren prachtvollen und berühmten Buntglasfenster aufwartet, ist ein Blick auf den Boden unbedingt empfehlenswert. Das riesige Bodenmosaik hat die Form einer Rose mit sechs Blütenblättern. Ein noch gösseres Mosaik erstreckt sich um diese Blume und stellt das Labyrinth dar, im Zentrum die Rose. Wir widmen im weiteren Verlauf dem Besuch der Kathedrale noch weitere Aufmerksamkeit.

Übrigens: Es heisst, dass Napolen beim Sturm durch die Pforten der "Notre-Dame-de-Chartres" ihn die Pracht der Kathedrale mitten im Lauf gestoppt habe.

 

Die kleine Galerie links besteht aus diversen Inspirationen von Blumen, die von uns aufgenommen wurden. Zum Teil als einfache Versuche, zum Teil als speziell gewählte Objekte. Weitere Blumenbilder werden immer wieder auftauchen.

Mohnblume

 

Mohnblumen gibt es in unterschiedlichsten Variationen. Von Klein bis zu Gössen von über einem Meter. In zarter und in gröberer Art. In helleren und dunkleren Nuancen. Die hier oben abgebildete Art ist in Farbe, Grösse und Beschaffenheit unser Favorit.

 

MariAndy

Mir wünschä Dir

 

I wünsche dir Schueh, wo nid drücke für dä Wäg, wo de geisch u dass dr Rucksack am Rügge nid z schwär isch wode treisch wes Aabe wot wärde en offeni Tür dr Himmel uf Ärde ja das wünsch'i dir. En Ängel, wo di bhüetet u guet zue dr luegt we dr Sturm dusse wüetet we’s hudlet u tuet, äso wirsch’s preschtiere so gloub’i,chunnsch für. Ke Löffel us Silber kes Guld uf em Gschiir ,au dä Schmuck i dir säuber......

Peter Reber

 

...... JA DAS WüNSCHÄ MIR DIR ;-)

 

Das Labyrinth ist auf die Informationsseite verlinkt.

der Weg hinein ( - eine ausführliche Beschreibung) und der Weg hinaus ( - eine reflektierende Deutung)

Schaffer's

Die Familie Schaffer-Schürch setzt sich seit 1986 mit Maria und Andy und den beiden Familienwappen Schaffer und Schürch zusammen.

 

Der Stammbaum der Familie Schürch ist bis 1537 zurück verfolgbar und durch die SNGS dokumentiert und geführt.

 

Unser care mariposa

für psychologische, spirituelle und

seelsorgerische Beratung.

 

http:/www.care-mariposa.ch

 

Schaffers.ch © 2009-2016 • Privacy Policy • Terms of Use aktualisiert: 08.Juni 2016